Kongressinformationen

Messeimpressionen BIOFACH
© BIOFACH


STADTLANDBIO findet jährlich, parallel zur Weltleitmesse der Biolebensmittel, BIOFACH, statt. Zielgruppe des Kongresses sind Entscheider und Fachleute aus Behörden, Organisationen und Unternehmen.

Termin 2022

Mittwoch, 27. - Donnerstag, 28. Juli 2022

Tickets

STADTLANDBIO-Kommunalticket: 109 EUR (netto)
STADTLANDBIO-Kongressticket: 159 EUR (netto)
Frühbuchertarif (für Kommunal- und Kongressticket) bis einschließlich 01.05.2022: 15 EUR (netto)
Digitalticket: 85 EUR (netto)

Hier erhalten Sie weitere Details zum Ticketkauf.

Veranstaltungsort

NürnbergConvention Center
Messezentrum Nürnberg

Ziele des Kongresses

  • Förderung des Austausches und der Vernetzung von Kommunen
  • Wissenstransfer und Best-Practise von bereits handelnden Kommunen und Akteuren
  • Stärkung und Ausbau von Bio in Kommunen und kommunalen Einrichtungen
  • Förderung der kommunalen Ebene als weiteren politischen Akteur, neben der EU, dem Bund und den Bundesländern

Zielgruppe

  • Vertreter aus der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik, zum Beispiel: Stadträte, Gemeinderäte und Kreisräte, ebenso wie (Ober-)Bürgermeister, Landräte, Abgeordnete
  • Verwaltungsmitarbeiter zum Beispiel aus Beschaffung, Wirtschaftsförderung und Umweltschutz aus Kommunal-, Landes- und Bundesbehörden
  • Interessierte Vertreter aus Unternehmen
  • Landwirte
  • Organisationen und Verbänden
  • Hochschulen
  • Dienstleister und Berater, zum Beispiel aus dem Bereich Lebensmittel, Catering und Gastronomie
  • Pressevertreter, Verlage

(Mit-)Veranstalter

STADTLANDBIO wird veranstaltet von der NürnbergMesse gemeinsam mit NÜRNBERG DIE BIOMETROPOLE, dem Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), der zugleich nationaler ideeller Träger der BIOFACH ist, dem Netzwerk Deutsche Bio-Städte sowie Organic Cities Network Europe und der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

top